Signalanlagensteuerung (VLSA)

Signalanlagensteuerung

Bei der Signalanlagensteuerung (VLSA) werden neben üblichen Anlagen auch Sonderformen wie z.B. teilsignalisierte Kreisverkehre konzipiert und gemeinsam mit Technologiepartnern umgesetzt.

    • Planung einer Verkehrslichtsignalanlage für den Kreuzungsbereich B 50/Josef-Haydngasse in Jois. Die Projektdurchführung erfolgte im Auftrag des Amtes der Burgenländischen Landesregierung im Jahr 2013.
    • Planung einer Verkehrslichtsignalanlage im Bereich der Kreuzung B10/Hanaweg/Schulgasse in der Gemeinde Parndorf. Die Projektdurchführung erfolgte im Auftrag des Amtes der Burgenländischen Landesregierung im Jahr 2011.
    • Verkehrsuntersuchung der Verkehrslichtsignalanlage im Bereich der Floridsdorfer Brücke/Anbindung A22. Die Projektdurchführung erfolgte im Auftrag der Stadt Wien MA 46 im Jahr 2009.
    • Planung von Verkehrslichtsignalanlagen B63/B50 in Oberwart. Die Projektdurchführung erfolgte im Auftrag der Stadtgemeinde Oberwart im Zeitraum von 2004 bis 2006.