Autonomes Fahren

Autonomes Fahren

Wir erarbeiten Forschungsprojekte der Themenbereiche „autonomes Fahren“ und „automatisiertes Fahren“, die künftig einen wesentichen Einfluss auf die Verkehrsplanung haben werden.

    • INTERACT: Projektziel ist die Analyse der Interaktionen zwischen automatisierten Fahrzeugen und der Verkehrsinfrastruktur unter realen Umweltbedingungen. Eine Projektförderung erfolgte durch das BMVIT. Projektpartner waren das Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik der TU Wien, der Fachbereich Verkehrssystemplanung der TU Wien, Dr. Reinhard Pfliegl und der ÖAMTC. Projektlaufzeit war von 2016 bis 2017.
    • ORTHOS LOGOS: Projektziel ist die Entwicklung eines Betreiberkonzeptes für den multimodalen Testbetrieb automatisierter Fahrzeuge im Güterverkehr. Eine Projektförderung erfolgte durch das BMVIT. Projektpartner waren die Hafen Wien GmbH, die Flughafen Wien AG, Dr. Reinhard Pfliegl und das Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik der TU Wien. Projektlauzeit war von 2016 bis 2017.

Weitere Projektideen werden laufend ausgearbeitet.